Yin und Yang bedeutet auch Unterschiede bei den Menschen .Eher Introvertierte - eher Extrovertierte oder beides zusammen im Wechsel ....Als eher introvertierter Mensch liebe ich die meditative Stille, die mir hilft ,mich achtsam zu reflektieren.

 

Auch außerhalb der Yogamatte praktiziere ich Yoga  -auch mit Nichtyogis.

Auch im „normalen„ Beruf ,24 Stunden lang –eigentlich eine konstante Yogapraxis .

Gerade da kann ich Yoga "leben".

 

Ich sehe mich daher weniger als Lehrerin- schon gar nicht als Entertainerin , mehr als Wegbegleiterin und noch mehr als dankbare Schülerin des Lebens in Interaktion . 

Ich teile meinen eigenen Erfahrungsschatz gerne mit Euch .